360° Fotografie Geschichte KI Metropole Ruhr Musik Musikvideo Tutorial Video

Homepage » Blog » Alteration Crying Game

Alteration Crying Game

Crying Game.

Mitte 1995 wird das gesamte Album „Crying Game“ in nur drei Monaten komplett in Eigenregie komponiert und produziert. Die magenta-silberne Scheibe wird veröffentlicht und erhält von der lokalen Fachpresse durchgehend gute Kritiken. Schaue dir auch das Live Konzert auf der Seite Alteration an.

Alteration

Greed Can Kill
Piece Of Heaven
Because Of You
Nowhere To Hide
Miracle
When The Night Is Over
Just For Tonight
See You Dancing
Freedom Is Beauty
Feel For You
Crying Game
Message To Your Heart
Don’t Cry