360° Fotografie Geschichte Mediengestaltung Metropole Ruhr Musik Münster Tesla Video X100V

JUCR. Abo Kündigung.

Ich bin raus. Nach gut vier Wochen.

Dieser Beitrag war bereits vorbereitet und sollte eigentlich Lob und ein Video-Tutorial beinhalten. Pfiffige Kunden wie mich, kann das JUCR Geschäftsmodell allerdings nicht gebrauchen, denn wie kann ich als Kunde auch eine Flatrate abonnieren und dann auch noch die Vorzüge einer Flatrate ohne Einschränkungen nutzen wollen? Das geht nun wirklich nicht, also bitte!

Deshalb wurde mein Abo seitens JUCR mit freundlichen Worten gekündigt und kurzum der Produktname und die AGB auf der Website angepasst. Aber, ich helfe gerne! Dabei wäre es doch so einfach. Das Produkt hätte „Laden 450“ heißen und mit den Worten „Wir bieten dir zwar keine Flatrate, aber dafür 450 kWh Leistung zu einem sagenhaft günstigen Preis an.“ beworben werden können. Dann hätte ich mich gleich für elvah entscheiden und ein zufriedener Kunde sein können… Sei es drum…

Änderung Produktname.
Linke Seite vor Abschluss meines Abos bei JUCR. Rechte Seite nach Kontakt.

Änderung Beschreibung.
Linke Seite vor Abschluss meines Abos bei JUCR. Rechte Seite nach Kontakt.

Aktuell wirkt das Angebot transparenter. Dass der Begriff Flatrate noch immer nicht passt, da fest definiert, lasse ich mal außen vor. Zumindest wird jetzt auf eine Einschränkung hingewiesen. Finde ich gut, dass ich als kostenfreier „Berater“ für zukünftige JUCR Kunden für mehr Transparenz sorgen konnte und das noch junge JUCR Team auf meine konstruktive Rückmeldung reagiert!

JUCR und ich passen aktuell nicht zusammen, da ich sehr viel mehr Energie benötige, die mir aktuell nur elvah in einem transparenten und gut kalkulierten Abo-Modell (850 kWh, 159 EUR) liefern kann. Ich denke, es ist völlig praxisfern, kWh mit Reichweite zu „verbinden“. Es macht schon einen großen Unterschied, ob ich mit 90 km/h oder 265 km/h auf der Autobahn unterwegs bin, wie es das bei einem Benziner eben auch macht. Und da habe ich die Verbraucher, die ich im Sommer und Winter nutze, noch gar nicht berücksichtigt. Wenn dir 450 kWh Leistung (99 EUR) ausreichen, dann schaue dir JUCR auf jeden Fall an. Das Service Team ist freundlich und technisch funktionierte alles einwandfrei!