Stempelstelle in Nottuln

Station 2: Sankt Martin Nottuln.

Ich bin heute Morgen um 10:00 Uhr mit meinem Projekt Pilgertour durch Westfalen gestartet und zur Stempelstelle in Nottuln gefahren, um meinen zweiten Stempel zu erhalten. Bewölkt, 8 Grad, windig, aber trocken. Mein Ziel war die gut 15 km weit entfernte Sankt Martin Kirche im Stadtkern von Nottuln. Nottuln befindet sich etwas außerhalb von Münster im Kreis Coesfeld. Verlassen habe ich mich auch heute auf die wirklich gut funktionierende komoot-Navigation, die mich im wahrsten Sinne des Wortes zielstrebig über Radwege, durch Schleichwege, Stock und Stein bis zu meinem Ziel geführt hat.

Diese Tour war unter anderem eine weitere gute Möglichkeit, sowohl mein neues Riese & Müller Supercharger als auch die komoot-Navigation in Bezug auf das Radfahren in der Praxis noch besser kennenzulernen. So habe ich die verschiedenen Unterstützungsmodi getestet und mir die Menüs des Kiox im Detail angesehen.

Stempelstelle mit Öffnungszeiten

Eigentlich war mein Ziel die offizielle Stempelstelle gewesen, aber diese hat nur werktags geöffnet. Eine junge Frau hatte mich gesehen, angesprochen und mir weitergeholfen. Sollte die Stempelstelle nämlich geschlossen haben, liegt ein Stempel nebst Stempelkissen in der Kirche bereit. Hier hätte ich mir als „Pilger“-Neuling eine mehrsprachige Information an der Tür gewünscht. Echte Pilger, für die das Pilgern kein „Projekt“ ist, wissen das aber hoffentlich…

Mein zweiter Stempel

Die Sankt Martin Kirche ist sowohl von außen als auch von innen eine sehr schöne und für katholische Verhältnisse eher schlichte Kirche, wie ich finde. Aber diesbezüglich bin ich kein Experte. Modern aufgestellt hat sich die Kirche mit elektronischen Türöffnern und Gottesdiensten, die gestreamt werden. Der angelegte Park ist sehr gepflegt und bietet eine schöne Sitzgelegenheit. Nach meiner Ankunft hatte ich hier mein Energiehaushalt mit zwei Mini Babybel und einem kinder Riegel aufgefüllt. Das Mehrkornbrötchen mit Käse hatte ich wohl Zuhause vergessen…

Blick in die Kirche

Stempelstelle in Nottuln

Detailaufnahme von Außen

Stempelstelle in Nottuln

Heute einmal nicht Tesla…

Auf dem Rückweg in Richtung Münster habe ich einen kurzen Stopp eingelegt. Mit einem Supercharger zum Supercharger. Dieses Bild konnte ich mir einfach nicht entgehen lassen…

Schwierigkeitsindex

Schwierigkeitsindex
{{perc}}

Informationen zur Tour

Wetter8°, bewölkt, windig, trocken
Navigation & Kartenmaterialkomoot premium
InternetverbindungEDGE (2G)
Entfernung14,74 Kilometer
Dauer inklusive Fotografie44 Minuten
Durchschnittliche Geschwindigkeit19,9 km/h
Höchstgeschwindigkeit32,6 km/h
Anstieg56 Meter
Abstieg76 Meter
Durchschnittliche Nutzerleistung138 Watt
Durchschnittliche Trittfrequenz59 Umdrehungen pro Minute
Power-Abgabe Maschine | Mensch62 % | 38 %
Unterstützungsmodi31 % Turbo, 69 % Tour

Dieser Beitrag gehört zu meinem Projekt Pilgertour durch Westfalen.