360° Fotografie Geschichte Leica Cards Leica Q2 Mediengestaltung Metropole Ruhr Musik Sport Tesla Video

Langzeitbelichtung bei Nacht

Lange Belichtungszeiten in der Nacht

Für diese Bilder habe ich Ende August das kurze Zeitfenster der Blauen Stunde zwischen 20:49 Uhr und 21:03 Uhr und die Nacht, die um 22:37 Uhr mit dem Ende der Astronomischen Dämmerung beginnt, genutzt. Es genügen einige Sekunden, um den Wasserdampf seidenweich in Szene zu setzen. Mit einer kleinen Blende f/16 und Belichtungszeiten zwischen 10 Sekunden und 8 Minuten, entstehen wunderschöne sternförmige Lichter. Ich zeige dir mit den Bildern 5 und 6 zwei Bilder, die sich nur in Bezug auf die Belichtungszeit unterscheiden, um dir die Auswirkung zu verdeutlichen. So beträgt die Belichtungszeit von Bild 5 lediglich 40 Sekunden, die von Bild 6 amtliche 8 Minuten. Ein Stativ oder einen Bohnensack ist sehr hilfreich und es gilt: Bildstabilisator ausschalten! Schnappe dir deine Kamera, suche dir einen geeigneten Ort und probiere es einfach mal aus!

Impressionen
  • quinot.one - Langzeitbelichtung bei Nacht
  • quinot.one - Langzeitbelichtung bei Nacht
  • quinot.one - Langzeitbelichtung bei Nacht
  • quinot.one - Langzeitbelichtung bei Nacht
  • quinot.one - Langzeitbelichtung bei Nacht
  • quinot.one - Langzeitbelichtung bei Nacht
  • quinot.one - Langzeitbelichtung bei Nacht
  • quinot.one - Langzeitbelichtung bei Nacht
  • quinot.one - Langzeitbelichtung bei Nacht
100 % anonym. Ich erhalte die Anzahl der ausgewählten Sterne per E-Mail.