Homepage » Blog » Fujifilm X-T5

Fujifilm X-T5

Fujifilm X-T5

Fujifilm X-T5 Rezepte, Tipps, Tricks & Co.

Die Fujifilm X-T5 (kurz X-T5) ist eine spiegellose Systemkamera, die für ihre herausragende Bildqualität und vielseitige Einsatzmöglichkeiten bekannt ist. Die X-T5 richtet sich sowohl an professionelle Fotografen als auch an ambitionierte Hobbyfotografen, die Wert auf eine hohe Bildqualität und auf eine robuste, vielseitige Kamera legen.

Die Fujifilm X-T5 hat ein wetterfestes Gehäuse, das gegen Staub und Spritzwasser geschützt ist, und eignet sich somit für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen. Sie bietet eine klassische Bedienoberfläche mit manuellen Einstellrädern für Verschlusszeit, ISO und Belichtungskorrektur, was die Handhabung für Fotografen wie mich, sehr angenehm macht. Der 40,2 Megapixel APS-C X-Trans CMOS 5 HR Sensor, liefert ohne den Einsatz von Rezepten gestochen scharfe Bilder mit hohem Detailreichtum. Die Kamera verwendet den leistungsstarken X-Processor 5, der schnelle Bildverarbeitung und fortschrittliche Algorithmen für Rauschunterdrückung und Autofokus bietet und verfügt über ein fortschrittliches Autofokussystem mit Phasenerkennung, das schnelle und präzise Fokussierung auch bei bewegten Motiven ermöglicht.

Videoaufnahmen sind mit 6.2K bei bis zu 30 fps und 4K-Aufnahmen bis zu 60 fps möglich. Aber wie du weißt, filme ich immer in 4K, 24 fps. Für den Quinot Kino-Look. Die X-T5 verfügt über eine integrierte 5-Achsen-Bildstabilisierung, die ein Verwackeln effektiv minimiert und scharfe Aufnahmen auch bei längeren Belichtungszeiten ermöglicht. Selbst aus der Hand. Die Arbeitsmaschine ist mit einem hochauflösenden elektronischen Sucher und einem schwenkbaren Touchscreen ausgestattet, der flexible Aufnahmewinkel erlaubt. Das Display kann allerdings nicht wie bei der X-T4 geschwenkt werden.

Weitere Fujifilm X-T5 Seiten