Schloss Münster

Schloss Münster

Zum Ende der Blauen Stunde.

Heute ist Sonntag, das Thermometer zeigt -3° Celsius an, es hat in der Nacht geschneit, die Luft ist schön frisch und die Sicht ist klar. Beste Vorraussetzungen also, um ein paar erste Bilder mit Schnee in 2021 zu fotografieren. Die Ausrüstung für mein Vorhaben war schnell gewählt. Mitgenommen habe ich meine Lieblingskamera, die Fujifilm X-Pro2, das 16 mm f/2.8 Weitwinkel-Objektiv, ein Stativ und natürlich die WhiBal G7 Graukarte. Ich hatte eine gute halbe Stunde Zeit, um noch vor dem kurzen Zeitfenster der Blauen Stunde (07:50 Uhr bis 08:05 Uhr) am Schloss anzukommen.

quinot.one - Schloss Münster

Nachdem ich mein Auto von den 7 cm Neuschnee befreit hatte, ging es los. Mein Ziel war das Fürstbischöfliche Schloss in Münster, welches zwischen 1767 und 1787 für den vorletzten Fürstbischof zu Münster erbaut wurde. Es ist zu jeder Jahreszeit ein Magnet für Touristen und Fotografen. Heute ist das aus Sandstein gebaute Schloss Sitz der Westfälischen Wilhelms-Universität.

quinot.one - Schloss Münster quinot.one - Schloss Münster quinot.one - Schloss Münster quinot.one - Schloss Münster quinot.one - Schloss Münster quinot.one - Schloss Münster
Sphärisches 360° Panorama

Stelle dich virtuell noch etwas näher an das Schloss und schaue dich im 360° Panorama einfach mal um. Viel Spaß dabei! Weitere Panoramen aus Münster kannst du dir auf der Seite Münster 360° ansehen.